Viel los im „Ländle“

 

Sehr geehrte Reisegäste, liebe Mineralienfreunde – wieder ist ein Reisejahr vorüber, die Mineralientage in München stehen bevor und Ihr wartet wohl bereits darauf, welche Touren wir in 2018 fahren.

Auf vielfältigen Wunsch wiederholen wir die Nostalgietour nach  Elba.

 

Wieder habe ich mich dafür mit Günther Feil zusammengetan. Er hat sehr viele Touren nach Elba gemacht und bei der letzten Reise gezeigt, dass er sich bestens dort auskennt. Es werden sicher auch bei der nächsten Reise keine spektakulären Funde mehr gemacht – aber ein paar Fundgebiete gibt es noch. Auch Museen und Händler können wir besuchen.

Und nicht zuletzt bietet Elba noch immer landschaftliche, botanische (und kulinarische) Höhepunkte,  um eine Woche aktiv auszufüllen. Die Teilnehmer der letzten Reise waren auf jeden Fall sehr zufrieden.

Allerdings möchte ich an dieser Stelle noch einmal erwähnen, dass das Hauptaugenmerk dieser Tour nicht auf spektakulären Fundstellen liegt, sondern im gemeinsamen Erleben dieser wunderschönen Insel.

Wir werden von Stuttgart aus am Freitag, den 11. Mai 2018 mit zwei Fahrzeugen (9-Sitzer) jeweils mit Übernachtung  2 Tage hin und 2 Tage gemütlich zurück fahren. Insgesamt sind wir eine gute Woche unterwegs und kommen am Sonntag, 20. Mai 2018 zurück.

Der Preis inklusive Halbpension wird sich wieder auf unter 1.000.– € pro Person belaufen.

Hier liegen schon etliche Anmeldungen vor – bei Interesse bitte baldmöglichst Anmeldung anfordern. Bei der Reise können 14 Gäste mitfahren.

Information zur Reise als PDF

 

Ebenso werde ich für 2018  eine Reise nach Marokko anbieten,

bei der wir viele mineralogische Fundgebiete besuchen, aber auch etliche touristische Sehenswürdigkeiten mit im Programm haben.

Ein genauer Reiseverlauf und Reisepreis liegt in München auf der Messe aus. Auf Anfrage schicke ich gerne – möglichst per mail – das Programm zu.

Etliche Kunden haben bereits ihr Interesse angemeldet und da ich nur 16 Personen mitnehmen möchte und definitiv keine 2. Reise gemacht wird, sollte bei Interesse unbedingt eine unverbindliche Voranmeldung über e-Mail, Fax oder per Brief erfolgen.

Auf der Messe in München werde ich wieder mit einem eigenen Stand da sein!

Wenn Ihr wollt, findet Ihr uns in Halle A6 Stand 512  (Nähe Eingang Ost)

Achtung! Neuer Standplatz!

Wir haben wieder – außer dem schon sehr bekannten und beliebten Trollinger –

viele Mineralien von unseren Reisen dabei!

Es verbleibt mir, Euch für München und 2018 viel Erfolg, gute Funde und vor allen Dingen viel Gesundheit zu wünschen

Euer

Peter Funck